Fachbereich

Informatik

Willkommen bei der Fachschaft Informatik

Informatik-Unterricht

Zur Informatik gehören etliche, recht verschiedene Gebiete:

  • In der theoretischen Informatik wird unter anderem untersucht, was überhaupt berechenbar ist und mit welchem Aufwand. Auch die in der Informationssicherheit so wichtige Kryptologie zur Ver- und Entschlüsselung gehört in dieses Gebiet.
  • In der praktischen Informatik geht es darum, geeignete Computerprogramme oder auch Datenbanken zu entwerfen.
  • Die technische Informatik befasst sich mit der Hardware, wie beispielsweise dem Aufbau und der Arbeitsweise eines Mikroprozessors.
  • Weitere Themen sind beispielsweise die künstliche Intelligenz oder die Robotik.

 

Gemeinhin zur Informatik gezählt werden auch die folgenden Themen:

  • Anwendungswissen zu gängigen Programmen wie einem Textverarbeitungs- oder auch einem Tabellenkalkulationsprogramm,
  • Wissen um die Risiken und mögliche Vorsichtsmassnahmen im Umgang mit dem Internet,
  • Auswirkungen der Informationstechnologien auf die Gesellschaft.

 

Im Rahmen des neuen Fachs "Naturwissenschaften und Informatik" (das ab Schuljahr 2015/16 angeboten werden kann) erhalten alle Schülerinnen und Schüler im 2. Semester des 7. Schuljahrs einen Einblick in die Informatik. Im 9. Schuljahr vermittelt ein zweiter, einsemestriger Kurs weitere Einblicke in eine Auswahl oben aufgeführter Themen. Seit dem Schuljahr 2008/2009, in welchem die KSL als erstes Gymnasium des Kantons das Ergänzungsfach Informatik anbieten konnte, steht für die interessierten Schülerinnen und Schüler des Maturjahrgangs ein zusätzliches Unterrichtsgefäss zur Verfügung, um Einblicke in eine Wissenschaft zu erhalten, die aus der heutigen Zeit nicht mehr wegzudenken ist.