Das Gymnasium für neugierige Menschen

KsL meets ABBA

Spätestens, als bei der dritten Zugabe viele erleuchtete Handys im Takt von „Mamma mia“ hin und her schwenkten, war klar: Die Lieder der Gruppe ABBA gehen auch nach Jahren noch unter die Haut - und dies von Generationen!

Sowohl die Angehörigen im Publikum, die teilweise wohl noch ihre brennenden Feuerzeuge zu den Klängen der Originalband geschwenkt haben, wie deren Kinder und Enkel in Chor und Orchester schienen in gleicher Weise begeistert von den eingängigen Melodien und Rhythmen, die uns alle noch in den Montag begleitet haben ...

Ein herzliches Dankeschön an alle, die sich für diesen musikalischen Grossanlass engagiert haben! (Lesen Sie mehr dazu in der Frühlingsausgabe des KsL-Magazins!)

                                                                                            Cornelia Hanser