Gemeinsam unterwegs

Bildungsauftrag

Die Kantonsschule Limmattal ist ein Bildungszentrum der Regionen Knonauer Amt und Limmattal. Als Maturitätsschule mit Anschluss an die 6. Primarklasse und an die zweite Sekundarschule bereitet sie Jugendliche auf ein Hochschulstudium oder eine andere höhere Ausbildung vor.

Die Schule umfasst eine zweijährige Unterstufe (7. - 8. Schuljahr), in welcher alle Schüler nach der gleichen Stundentafel unterrichtet werden, und das Kurzgymnasium (9.-12. Schuljahr). Französisch als zweite Landessprache sowie Englisch und Latein als weitere Fremdsprachen sind auf der Unterstufe obligatorisch. Auf das 9. Schuljahr hin wählen die Schülerinnen und Schüler der Unterstufe wie auch die neueintretenden Sekundarschülerinnen und -schüler ein sog. Maturitätsprofil. Diese Profile unterscheiden sich durch ihre Schwerpunktfächer. Die Schule bietet davon an: Latein, Griechisch, Französisch, Italienisch und Englisch im alt- bzw. neusprachlichen Profil, Biologie/Chemie bzw. Angewandte Mathematik/Physik im mathematisch - naturwissenschaftlichen Profil, Bildnerisches Gestalten oder Musik im musischen Profil sowie Wirtschaft und Recht im wirtschaftlich-rechtlichen Profil.