Gegenseitige Achtung

Neujahrskonzert 2015

Ohrenschmaus und Gaumenfreuden zum neuen Jahr

Am Mittwoch, den 7. Januar genoss eine beachtliche Anzahl Zuhörer an der Kantonsschule Limmattal das schon zu einer Tradition gehörende Neujahrskonzert und traf sich anschliessend zum farbenfrohen und reichhaltigen Apérobüffet in der Mensa zum unbeschwerten Gedankenaustausch.

Was während des Neujahrskonzertes geboten wurde, durfte sich wahrlich hören lassen. Nicht nur war durch die Instrumentallehrer ein äusserst abwechslungsreiches Programm zusammengestellt worden. Viele der Interpretinnen und Interpreten konnten auch den hohen Ansprüchen, die die Musikstücke teilweise an sie stellten, gerecht werden. Besonders fielen einmal mehr die „sicheren“ Werte auf wie das Saxphonensemble von Markus Jud, das viele Schüler der Maturaklassen bereichern, oder die von Linda Messerli und Clara Wassner mit viel Einfühlungsvermögen und grossem fachlichen Können gespielten Streichinstrumente. Doch auch ein Newcomer wie Denis Roja liess uns bei den „Asturias“ von Albéniz das gleissende Licht und die lastende Hitze eines spanischen Sommertages förmlich physisch spüren.

Als nächstes musikalisches Highlight steht die vom Chor der KSL zur Aufführung gebrachte Fassung von Les Misérables auf dem Programm. Wir sehen uns also hoffentlich wieder am 30. oder 31. Januar um 20 Uhr in der katholischen Kirche in Schlieren.

Dr. A. Suter