Methodenvielfalt

Gemeinschaftshalbtag 2021

„Wir ziehen alle am gleichen Strick!“

Die Gesundheitskommission präsentierte zum Einstieg die Resultate der vorgängig ausgefüllten Fragebogen zum Wohlbefinden in den einzelnen Klassen.

Das Highlight war dann die „Marshmallow-Challenge“, die auf Teamkompetenz und kreatives Denken bei den Schüler*innen abzielt. Dabei soll unter Zeitdruck mit Hilfe von 20 Spaghetti, 1m Klebeband und 1m Schnur ein möglichst hoher Turm gebaut werden, der dann auch noch ein Marshmallow tragen kann. So verschieden die Herangehensweisen, so unterschiedlich waren auch die Ergebnisse.

„Was müssen wir tun, damit es möglichst schnell allen schlecht geht?“ – Diese paradoxe und provokative Fragestellung lud ein, die Thematik aus der gegenteiligen Perspektive anzuschauen. Mittels kurzfristig einstudierter Theaterstücke zu eben diesem Thema wurde dann die Grundlage für eine Diskussion geschaffen mit dem Ziel, die gleiche Frage positiv zu formulieren und passende Antworten zu erarbeiten. Diverse daraus entstandene Ideen und Vorschläge warten nun auf Umsetzung in den Klassen. 

Für die tolle Mitarbeit möchten wir den Schüler*innen und Klassenlehrpersonen herzlich danken.

Für die Gesundheitskommission: Martin Schweizer